Diagnose!

[EN]    Diagnose! is dedicated to providing [1] a description of current social, technical and ecological operating systems that characterise the urbanised region of Berlin-Brandenburg; [2] an identification of trends, drivers and challenges that (will) have a decisive impact on these systems (in the future); and, [3] an overview of current knowledge about what needs to be done to ensure a livable future in the metropolitan region.

Contributions from academic experts, practitioners, public administrators, civil society and our team of students will focus on selected infrastructures in the metropolitan area of Berlin Brandenburg. Authors will explore systems, targets, transformation knowledge and conflicts combining global and local perspectives.

The format will feature interviews, films, essays, mappings and open call formats surrounding #BB #2040 #infrastructures #inTransformation.

[DE]    Diagnose! widmet sich [1.] der Beschreibung  gesellschaftlicher, technischer und ökologischer Betriebssysteme und Infrastrukturen im Metropolenballungsraum Berlin-Brandenburg [2.] der Identifikation von Trends und Drivern sowie Herausforderungen, die maßgeblich in kurz-, mittel- und langfristiger Perspektive auf eben diese einwirken (werden), [3.] der Erläuterung von ambitionierten Transformationszielen und Methoden, die es braucht um sich den Veränderungen anzupassen und eine nachhaltige Entwicklung zu garantieren.

Zusammen mit unseren Autor:innen, unseren Gästen und Kollaborateur:innen aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft und Planung, erkunden wir in dieser wachsenden Sammlung Ziel-, System- und Transformationswissen und verorten globale Prozesse und deren Wirkung in lokalen Kontexten.

Das Format featured neben kontinuierlich geführten Interviews zusätzliche (Video-)Essays, Mappings und Call-Formate rund um #BB #2040 #Infrastrukturen #inTransformationen.

BB2040

[EN]   Berlin Brandenburg 2040 was initiated by the Habitat Unit in cooperation with Projekte International and provides an open stage and platform for multiple contributions of departments and students of the Technical University Berlin and beyond. The project is funded by the Robert Bosch Foundation.

[DE]   Berlin Brandenburg 2040 wurde initiiert von der Habitat Unit in Kooperation mit Projekte International und bietet eine offene Plattform für Beiträge von Fachgebieten und Studierenden der Technischen Universität Berlin und darüberhinaus. Das Projekt wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert.

Organized by:

TU-HU-RBS
projekte-international3

In cooperation with:

Chora
DECO
FLF
Hehl
SSI
NBL
CUD